Pumpen-Lexikon

Energiehöhe

Auf die Masse bezogene Energie der Förderflüssigkeit, dividiert durch die Fallbeschleunigung. Die Energiehöhe kann auch aufgefasst werden als die Höhe einer ruhenden Flüssigkeitssäule, die unter der Wirkung der Schwerkraft auf ihre untere Bezugsfläche einen Druck ausübt.
Zeichen: H
Einheit: m

Seite teilen