Plungerpumpen

shadow

Sind Plungerpumpen und Kolbenpumpen dasselbe? Nein – obwohl selbst manch versierter Pumpenkenner es glaubt, unterscheiden sich die Technologien. Plungerpumpen sind eine Weiterentwicklung der Kolbenpumpe. Wie funktioniert die Technologie genau und welche Besonderheiten gibt es? Alle Details über Plungerpumpen im Überblick.

Fördercharakteristika der Plungerpumpen
unserer Allianz-Mitglieder

  • Druck: bis 3.500 bar
  • Förderstrom: bis 4.000 l/min (240 m³/h)
  • Temperatur: bis 200 °C
  • Viskosität: bis 2.000 mPas
  • Zulaufdruck: freier Zulauf bis zu 1.000 bar
  • pH-Wert: 6 - 9,5
  • Feststoffe:  bis zu 80 %  (max. 3,5 mm)
  • API 674
  • Ex-Schutz: Zone 2 & 1


Triplex Plungerpumpe

Operating principle of a plunger pump

In principle, a plunger pump works like a piston pump, and is thus one of the oscillating positive displacement pumps. However, instead of a piston, these pumps have one or several plungers as displacing element(s). The plunger is fed straight into a working chamber by a stroke movement, whereby the plunger is sealed off by a fixed seal. In piston pumps, on the other hand, the seal oscillates together with the displacing element (piston).

During intake, the plunger moves out of the working chamber, generating a suction effect, as the liquid to be conveyed streams into the pump through a suction valve. With the conveying movement, the plunger moves back, and the suction valve closes due to its own weight, a pressure valve opens, and the medium is conveyed out of the pump by the plunger.

Vorteile von Plungerpumpen

Plungerpumpen sind flexible Arbeitspferde: Sie lassen sich für das Handling fast jeder Flüssigkeit anpassen, fördern selbst größere Mengen auch bei sehr hohem Betriebsdruck und verfügen über eine lineare Förderkennlinie. Mit ihren hohen Wirkungsgraden und dem entsprechend geringen Energieverbrauch bieten sie auch eine ökonomisch sinnvolle Option für viele Anwendungen.


Plungerpumpe mit Dieselmotor


Plungerpumpe mit Elektroantrieb

Anwendungsgebiete von Plungerpumpen

Plungerpumpen sind für hohen Druck geeignet, geradezu prädestiniert. Im Gegensatz zu Kolbenpumpen können die flexiblen Hochdruckpumpen jedoch auch größere Förderströme erzeugen. Durch die dynamische Hochdruckdichtung können sie in vielen Varianten ausgeführt werden, die auf eine große Bandbreite von Flüssigkeiten und Umgebungsbedingungen angepasst werden. Dieses ermöglicht ihnen auch abrasive, korrosive, heiße, kalte, viskose, toxische und brennbare Flüssigkeiten selbst bei hohen Drücken sicher zu fördern.

Mit diesen Eigenschaften werden Plungerpumpen in Branchen eingesetzt, die hohe Anforderungen an die Fördertechnik stellen und in denen viele andere Pumpentechnologien ungeeignet sind, insbesondere in hydraulischen Anwendungen. Dazu gehören unter anderem folgende Industrien:

•    Chemie
•    Öl & Gas
•    Bergbau
•    Bohrtechnik & Fracking
•    Wasserverpressung & Wasser-Hydraulik
•    Hochdruckreinigung & Wasserstrahlschneiden

Durch ihr enorm großes Anwendungsgebiet werden Plungerpumpen daher in zahlreichen Varianten und Baugrößen angeboten. Als Hochdruckpumpen sind sie in der Lage Betriebsdrücke von mehreren Tausend bar zu leisten, meist jedoch nur bei vergleichsweise geringer Fördermenge.

Die Baugrößen reichen von nur 15 kW Leistung bis zu Modellen mit 1.500 kW. Die kleinsten Modelle werden beispielsweise zum Entrosten und Entlacken oder zum Reinigen von Flächen eingesetzt. Die größten Ausführungen von Plungerpumpen kommen in großen Anlagen der Öl- und Gasindustrie zum Einsatz, in Stahlwerken oder im Bergbau.

 

Plungerpumpen für die Dosierung von Flüssigkeiten

Da Plungerpumpen zu den oszillierenden Verdrängerpumpen gehören, hängt der Förderstrom nur von der Drehzahl der Kurbelwelle ab. Die Förderkennlinie ist somit fast linear und verhält sich direkt proportional zur Antriebsdrehzahl. Dadurch lassen sich auch Dosieraufgaben mit Plungerpumpen erfüllen, ebenso wie drehzahlabhängige Druckregelungen.

Plungerpumpen – auch für Ihre Anwendung passend

Das breites Spektrum an Baugrößen und Varianten von Plungerpumpen kann die Entscheidung für das richtige Modell erschweren.

Gerne prüfen wir die Möglichkeit für Ihre Anwendung. Senden Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage für eine detaillierte Prüfung.

Hier finden Sie die passende Pumpen-
Technologie für Ihre Anforderung.

Zum Selector