Pumpen-Lexikon

Dichte

Definition: Die Dichte wird auch Massendichte genannt und bezeichnet den Quotienten aus der Masse eines Körpers sowie seines Volumens.

Die Dichte von Fluiden spielt bei der Förderung eine entscheidende Rolle. Die Dichte von Flüssigkeit hängt vom atmosphärischen Druck und der Temperatur ab. Typischerweise dehnen sich Stoffe mit steigender Temperatur aus; eine Ausnahme ist Wasser.

Die Massendichte wird häufig in Kilogramm pro Kubikmeter (kg/m³) angegeben, bei Flüssigkeiten auch in Kilogramm pro Liter (kg/l).

Seite teilen

Hier finden Sie die passende Pumpen-
Technologie für Ihre Anforderung.

Zum Selector