Pumpen-Lexikon

API

API ist die Abkürzung für American Petroleum Institute, der größte Interessenverband der Öl- und Gasindustrie einschließlich der petrochemischen Industrie in den USA. Dem Institut gehören ungefähr 600 Unternehmen an. Es formuliert Standpunkte zum Ölverbrauch, zu Steuern, zum Handel und zu Umwelt- und Arbeitsschutz.

Darüber hinaus erstellt das API technische Richtlinien und Standards, auch für einzelne Pumpentypen (beispielsweise API 610 für Zentrifugalpumpen und oder 685 für hermetische Pumpen) und deren Komponenten (etwa API 682 für mechanische Dichtungen).

Beim Einsatz von Pumpen in der Öl- und Gasindustrie sind die API-Standards unter Umständen verbindlich: Ihre Einhaltung durch die Aggregate muss dann sichergestellt sein.
Im PUMPselector, der bei der Wahl der passenden Pumpe unterstützt, werden bei Auswahl der entsprechend Option nur Pumpen abgefragt, die diese Anforderungen erfüllen.

Seite teilen

Hier finden Sie die passende Pumpen-
Technologie für Ihre Anforderung.

Zum Selector