Jetzt die richtige Pumpe finden! Start

Pumpen im Bauwesen


Aus Platznot ist es in Großstädten und Ballungszentrum unumgänglich den unterirdischen Raum mit als Wohn- und Nutzraum, für Verkehrsnetze und auch als Lagerstätten zu nutzen. Bei Tiefbauarbeiten und dem Eindringen mit Maschinen in teils große Tiefen des Erdreichs ist oft das eintretende Grundwasser ein großes Problem. Auch gilt es, das Einbrechen der Schachtwände zu verhindern oder in manchen Erdschichten die Staubentwicklung zu verhindern. Doch auch für andere Bereiche im Bauwesen, der Konstruktion, der Komponenten- und Produktherstellung werden Pumpen genutzt, wie der Herstellung von Baumaterialien und anderen Endprodukten.

Pumpen für den Hoch- und Tiefbau

Vor allem im Bauwesen sowie im Hoch- & Tiefbau kommen Pumpen für die unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz. Prädestiniert sind hier Kreiselpumpen zur Wasserförderung. Doch auch andere Pumpentypen kommen neben Radialpumpen oft zum Tragen in Abhängigkeit zur jeweiligen Anwendung.
Gerne helfen wir Ihnen auch passende Sonderlösungen für Ihren Anwendungsfall zu finden.

 

Anwendungsbeispiele für Pumpen im Bauwesen

·    Wasserversorgung
·    Entwässerung
·    Staubbindung
·    Gefrierschachtverfahren
·    Zementherstellung
·    Betonzusatzstoffe
·    Keramische Massen
·    Einfärbeprozesse
·    Dachziegel-Produktion

Typische Fördermedien im Bauwesen

·    (Frisch-)Wasser
·    Abwasser
·    Schlamm
·    Kältemittel
·    Farben / Lacke
·    Bitumen (als Additiv)

geeignete Pumpen-Technologien

Erfolgreiche Anwendungsbeispiele


Mehrstufige Kreiselpumpen mit spezieller Tieftemperaturtechnik und Vereisungsschutz der
Wellendichtung. Typ NH..X

In zentralen Großgefrieranlagen werden große Mengen von Kälteträgern auf Tieftemperaturen bis zu -50°C heruntergekühlt. Diese Kältemittel werden dann mit Hilfe von leistungsstarken, mehrstufigen Pumpen durch das weit verzweigte, in den Grubenschächten installierte Röhrensystem gepumpt. Dadurch wird das umliegende Erdreich eingefroren, wodurch dann beim Abteufen stabile Schachtwände entstehen, die dann dauerhaft mit Stützwänden abgesichert werden. Weiterhin ist sichergestellt, dass kein Wasser in die entstehenden Schächte nachfliest.

Technologien

Radialpumpen

Seite teilen

Hier finden Sie die passende Pumpen-
Technologie für Ihre Anforderung.

Zum Selector