News

Kategorien

Alle PUMPselector SPA & Member EDUR FELUWA HERMETIC KAMAT LEWA MUNSCH NETZSCH sera SERO WITTE Technologien Branchen Ergänzendes

Qualität setzt sich durch

NETZSCH Pumpen & Systeme liefert die 1.000.000ste Pumpe aus

NETZSCH Pumpen & Systeme liefert die 1.000.000ste Pumpe aus - eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe
NETZSCH liefert die 1000000ste Pumpe aus: eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe mit Trichter und integrierten aBP® Modulen.
 

Der Weltmarktführer und Hersteller von Verdrängerpumpen NETZSCH Pumpen & Systeme lieferte im Mai 2020 aus seiner Niederlassung in Exton, USA, die 1.000.000ste Pumpe aus. Entwickelt wurde die Pumpe, eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe, für Dickstoffschlamm im Hauptfirmensitz in Deutschland, die Auslegung und Fertigung der Komponenten erfolgte im Werk in Brasilien, montiert, getestet und ausgeliefert wurde die Pumpe schließlich in den Vereinigten Staaten. Diese Pumpe zeigt nicht nur den reibungslosen und effektiven Ablauf globaler Prozesse des weltweiten Unternehmens, sondern auch seinen produktiven Erfolg. Mit seinen 8 Produktions- und Montagestandorten und zahlreichen Niederlassungen setzt NETZSCH einen Benchmark in globaler Produktion und interner Prozesssicherheit.

Das Unternehmen NETZSCH Pumpen & Systeme umfasst 8 Produktions- und Montagestandorte in Europa, China, Indien, Lateinamerika und USA sowie 30 Vertriebsgesellschaften und über 200 Vertretungen weltweit. Es bietet ein Sortiment mit drei Pumpentechnologien, der NEMO® Exzenterschneckenpumpe, der TORNADO® Drehkolbenpumpe und der NOTOS® Schraubenspindelpumpe, sowie Dosiertechnik, Zerkleinerern und umfangreichem Zubehör zum Einsatz in fast allen Industrien. Das Unternehmen entwickelte sich vom Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, einem Segment, in dem es bis heute Technologie- und Weltmarktführer ist, zu einem Lösungsanbieter, der in einzigartiger Weise über verschiedene Technologien rotierender Verdrängerpumpen verfügt, und der Kunden auch bei anspruchsvollen Anforderungen beratend zur Seite steht.

 

Weltweite, reibungslose Kommunikation als Erfolgsgeheimnis

Die internationale Unternehmenskommunikation ist dementsprechend anspruchsvoll. Sie erfordert eine klare und definierte Abstimmung zwischen den Ländern, damit bei den Mitarbeitern ein klares Vorstellungsbild vom Unternehmen und seinen Leistungen entsteht. So wurde die 1.000.000ste Pumpe, eine Exzenterschneckenpumpe für entwässerten Klärschlamm im Hauptfirmensitz in Deutschland entwickelt, das Werk in Brasilien konstruierte und fertigte die Komponenten und die Endmontage erfolgte schließlich vom NETZSCH-Team in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dieser reibungslose Prozess spiegelt sich in einer Klarheit von Markenbild, Produkten und Service, deren Anspruch NETZSCH mit Proven Excellence weltweit kommuniziert. Proven Excellence ist Leistungsversprechen und Leistungsverpflichtung in einem. NETZSCH verspricht damit seinen Kunden herausragende Leistungen in allen Bereichen. Dass NETZSCH das kann, beweist es seit der Unternehmensgründung 1873 immer wieder und dies spiegelt sich klar im Vertrauen seiner Kunden wieder.

 

Die 1.000.000ste Pumpe: eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe im Baukastensystem

Die 1.000.000ste Pumpe, eine NEMO® Exzenterschneckenpumpe wurde für die Kläranlage der nordkalifornischen Stadt San Mateo in USA gebaut. Die Kläranlage bewältigt täglich ca. 60 Millionen Liter Abwasser. 2017 trat ein Problem mit der Materialförderung von Schlammkuchen auf: Die Doppelkolbenpumpen, die bislang für den Transport des entwässerten Klärschlamm eingesetzt waren, konnten den hohen Anforderungen nicht standhalten und es wurde nach einer dauerhaften und wartungsfreundlicheren Lösung mit niedrigeren Lebenshaltungskosten gesucht. Die Kläranlage San Mateo ist schon seit vielen Jahren Kunde von NETZSCH Pumps North America und wandte sich daher mit ihrem Anliegen vertrauensvoll an den Pumpenspezialisten. Die Spezifikationen und besonderen Anforderungen des Projekts wurden geprüft. San Mateo produziert Schlammkuchen mit einem möglichst geringen Wassergehalt. Je höher der Wassergehalt, desto höher ist das Volumen des zu entsorgenden Schlamms und damit steigen die Transportkosten erheblich. Deshalb wird ein hoher Feststoffgehalt von ca. 18 bis 22 % angestrebt. Je trockener das Medium allerdings ist, desto anspruchsvoller ist die Aufgabe für die Pumpen, den entwässerten Schlamm zu fördern. NETZSCH Pumps North America hat mit der Förderung von entwässertem Schlammkuchen ausgezeichnete Erfahrung und konnte den Auftrag für sich gewinnen. Künftig werden in San Mateo 2 große NEMO®  Trichterpumpen mit aufgesetzten aBP-Modulen® zur Verhinderung von Brückenbildung des trockenen Schlamms im Einsatz sein. Auf die Frage, welche Schwierigkeiten diese Anwendung für die Pumpen darstellt, antwortet der Pumpenspezialist Jeff Bye von NETZSCH selbstbewusst: „Diese Anwendung stellt für uns kein Problem dar. Unsere NEMO® Pumpe ist die perfekte Lösung für den Transport von entwässertem Schlamm und wird zuverlässig auf Dauer arbeiten.“

Die NEMO® Trichterpumpen sind Teil der umfangreichen, heute bekannten NEMO® Reihe. Diese zeichnet sich durch die Vorteile ihres modularen Aufbaus aus, die medienabhängigen Wahlmöglichkeiten bei Wellenabdichtung und Gelenken sowie die konsequent geometrisch gestufte Größenreihe bei den Förderelementen Rotor und Stator. Aus der Grundbauart der Lagerstuhlpumpe wird eine Blockbauweise entwickelt: die BO und SO als Trichterpumpen mit optionalen aBP-Modulen® als Brückenbrecher, die SF als Schlammpumpe mit Förderschnecke und die BT als Tauchpumpe in einem durchgängigen Baukasten. Darüber hinaus schützen die Zerkleinerer, der M-Ovas® Lochscheibenzerkleinerer und der N.Mac® Doppelwellenzerkleinerer die Pumpsysteme und stellen sicher, dass Störstoffe von vornherein pumpfähig zerkleinert werden. Somit wird die Gefahr der Verstopfung/bzw. Verzopfung vermieden, und den Anforderungen der Umweltindustrie man wird umfassend gerecht.

Auch die TORNADO® Drehkolbenpumpen und NOTOS® Schraubenspindelpumpen von NETZSCH gibt es in zahlreichen anwendungsspezifischen Varianten, so dass NETZSCH für fast jede Anwendung weltweit die passende Pumpe findet. Mit dieser Gewissheit baut und zählt NETZSCH mit seinen Kunden aus aller Welt  auf seine Zukunft - bis zur nächsten Million.

 

 

Quelle & Bild: NETZSCH Pumpen & Systeme

Seite teilen