News

Pumpen-Suche 4.0 - erfolgreicher Kick-off der Star Pump Alliance

Pump Search 4.0 - successful kick-off of the Star Pump Alliance

„Mit so einem großen Zuspruch und so viel positiven Feedback haben wir nicht gerechnet“, gibt sich Kai Stegemann, Geschäftsführer der Star Pump Alliance GmbH, immer noch beeindruckt von dem erfolgreichen Kick-off der Star Pump Alliance (SPA) auf der ACHEMA 2018.
„Sowohl die Zielgruppe der Pumpenanwender, als auch zahlreiche Hersteller waren mehr als angetan von unserer Informationsplattform www.starpumpalliance.com. Wir fühlen uns darin bestärkt unsere Vision, die globale Informationsplattform für professionelle Pumpenanwender zu werden, erfolgreich voranzutreiben“, so Stegemann weiter.

Das Ziel des Portals www.starpumpalliance.com ist es, professionellen Pumpenanwendern die Auswahl der individuell-passenden Pumpentechnologie für ihre Anwendung zu erleichtern.
Auf ihrer Suche nach anwendungsspezifischen, meist individuellen Informationen zu Pumpentechnologien, sind professionelle Pumpenanwender mit den Ergebnissen üblicher Suchmaschinen, oft unzufrieden, da diese den Anforderungen industrieller Anwendungen nicht gerecht werden.

In diese Lücke stößt das Angebot der Star Pump Alliance. www.starpumpalliance.com bietet neben umfangreichen Informationen zu Branchen, Anwendungen und Technologien viele hilfreiche Tools zur individuellen Pumpenauswahl sowie, was einmalig ist, einen herstellerübergreifenden digitalen Technologie-Selector. Dieser schlägt dem Website-Besucher anhand der von ihm eingegebenen Anwendungscharakteristika eine oder mehrere geeignete Pumpentechnologien für seine Anwendung vor.
Die Empfehlungen zu den einzelnen Pumpentechnologien erfolgen nach nachvollziehbaren, technischen Kriterien und die Auswirkung der eingegebenen Daten auf das Suchergebnis im Selector kann der Nutzer kontinuierlich mitverfolgen. Auf Basis dieses Ergebnisses kann er direkt den passenden Anbieter kontaktieren. Er spart so sehr viel Zeit und Aufwand im Auswahlprozess.

Hinter dem Portal stehen zahlreiche namhafte Pumpenhersteller, Markt- und Technologieführer mit jahrzehntelanger Expertise, mit dem gemeinsamen Ziel, einen komplexen Prozess für die Pumpenanwender wesentlich zu vereinfachen. „Aktuell führen wir Gespräche mit weiteren Pumpen-Herstellern, die unser Technologie-Portfolio sinnvoll ergänzen, damit der Pumpenanwender über die SPA alle Pumpentechnologien nach seinen individuellen Kriterien selektieren und anschließend direkt anfragen kann“, erläutert Stegemann.

Die Plattform ist seit Anfang Juni online und für jeden Anwender unter www.starpumpalliance.com kostenlos einsehbar.
Nebenher laufen diverse Marketingmaßnahmen, die die Bekanntheit der Plattform steigert und die unterschiedlichen Zielgruppen auf die Seite aufmerksam macht, um das Ziel der globalen Informationsplattform für professionelle Pumpenanwender zu werden, zu erreichen.

Seite teilen