News

Kategorien

Alle PUMPselector SPA & Member EDUR FELUWA HERMETIC KAMAT LEWA MUNSCH NETZSCH sera SERO WITTE Technologien Branchen Ergänzendes

Neue Prüfeinrichtung für Prozesspumpen

Hohe Funktionsdichte und hochwertige Ausstattung für innovative Produktentwicklungen.

Zu Beginn des Jahres hat die Lewa GmbH ihren neu konzipierten Prozesspumpen-Prüfraum in Betrieb genommen. Die bisherige Testeinrichtung wurde komplett saniert und technisch auf den aktuellen Stand gebracht. Bis zu vier große Prozesspumpen mit einer Gesamtleistung von insgesamt 800 kW können nunmehr parallel und mit jeweils variabler Ausgangsfrequenz betrieben und überwacht werden. Dabei werden kontinuierlich alle relevanten Prozess- und Pumpendaten aufgezeichnet. So kann sowohl der Testbetrieb der Maschinen im Dauerlauf abgesichert, als auch die notwendige Datenbasis gelegt werden, die für Analysen während des Produktentwicklungsprozesses notwendig ist. Neben der hohen Funktionsdichte zeichnet sich die Einrichtung durch eine konsequent durchgängige Systemintegration von Prozess-, Antriebs-/Automatisierungs- und Messtechnik aus.

Seite teilen