FAQs

Die Star Pump Alliance, kurz SPA, ist ein Zusammenschluss namhafter Pumpenhersteller unterschiedlicher Pumpentechnologien.

Mit dieser Plattform möchten sie professionellen Pumpenanwendern bei der Suche und Auswahl der richtigen Pumpe unterstützen.
Jeder Anwender soll auf diese Weise schnell und einfach die passende Pumpe für seine Anwendung finden können.

Die SPA bietet den Usern Informationen zu den verschiedenen Pumpentechnologien und Branchen.
So können Sie sich zu den Pumpen und geeigneten Pumpen in diesen Anwendungsbereichen informieren.
Bei Bedarf kann so auch auf Experten-Beratung bei der Auswahl zurückgegriffen werden.

Doch das Herzstück der Plattform ist der innovative PUMPselelctor - ein kostenfreies Pumpen-Auswahl-Tool.
Durch die Eingabe der notwendigen Parameter erhält der Nutzer passende Technologien vorgeschlagen und das Live.
Im Anschluss kann unverbindlich bei den entsprechenden Herstellern angefragt werden, um weitere Informationen, ein Angebot oder nochmals spezifischere Beratung zu erhalten.

Außerdem wird mit hilfreichen Tools, Fallstudien und dem Pumpen-Lexikon den Nutzern weitere Hilfestellungen angeboten.

Für jeden der nach einer neuen Pumpe für seine Anwendung, einen geeigneten Hersteller oder nach weiteren Informationen zu Pumpen sucht.
Da es sich jedoch um Industriepumpen handelt, sollen vor allem professionelle Anwender mit diesem Service bei der Pumpensuche unterstützt werden.

Alle Services sind kostenfrei und unverbindlich.

Die Auswahl der passenden Pumpe für die industrielle Förderung flüssiger Medien ist in jeder Branche von zahlreichen Faktoren abhängig. Nicht nur das Medium, auch der Förderstrom, die Förderhöhe oder der Förderdruck müssen berücksichtigt werden. Abhängig davon stehen für jede Anwendung eine Vielzahl unterschiedlicher Typen, Ausführungen und Größen zur Verfügung.

Auch für Betreiber, die alle relevanten Kennzahlen wissen, ist die Recherche mittels Datenblättern nicht nur mühsam, sondern auch risikoreich. Denn je nach Anwendung können Faktoren eine Rolle spielen, die selbst erfahrene Nutzer leicht übersehen können. Sinnvoll ist daher, gemeinsam mit einem Anbieter den gewünschten Einsatz ausführlich zu besprechen. Idealerweise wird von mehr als einem Anwender ein Angebot eingeholt, um möglichst herstellerneutral zu einer Entscheidung zu kommen.

Online-Tools wie der PUMP Selector bieten Betreibern die Möglichkeit, schnell, unkompliziert und herstellerübergreifend die richtige Pumpe für jede Anwendung zu finden. Das Werkzeug bietet Experten ebenso wie Laien verschiedene Wege, um zum passenden Pumpe zu gelangen: durch Eingabe der wichtigsten Parameter, durch das Hochladen von Datenblättern und weiteren Spezifikationen oder durch eine ausführliche, persönliche Beratung.

 

Der PUMPselector ist intuitiv bedienbar und führt einen durch die wenigen notwendigen Schritte.
Je nach Kenntnissstand des Nutzers - egal, ob Laie oder professioneller Anwender - bestehen drei verschiedene Einstiegsmöglichkeiten:

1. Experten-Modus (mit Live-Selektion der möglichen Pumpen) für professionelle Anwender, welche die Spezifikationen an die benötigte Pumpe kennen. Dieses ist der eigentliche Selector.

2. Datei-Upload - falls bereits ein komplettes Datensheet vorliegt.

3. Quick-Modus (in nur 3 Schritten und mit Experten-Support) für Einsteiger oder wenn Beratung gewünscht wird.

Wählen Sie einfach den für Sie passenden Einstieg aus.
Ihre unverbindliche Anfrage wird am Ende entweder zu den SPA Pumpenexperten oder direkt an den geeigneten Hersteller weitergeleitet. Bei eventuellen Rückfragen werden wir Sie kontaktieren.

Eine Pumpe ist eine Maschine zum Transport / Förderung inkompressibler Fluide (Fördermedien).

Pumpen gibt es in verschiedenen Bauformen, Größen und mit den unterschiedlichsten Funktionsweisen. Daher ist eine Unterscheidung der Pumpen-Technologien zwischen Kreiselpumpen und Verdrängerpumpen anhand ihrer Funktionsweise sinnvoll.

Pumpen finden in nahezu allen Branchen Verwendung.

Welche Pumpen für die unterschiedlichen Branchen geeignet sind erfahren Sie auf der jeweiligen Detail-Seite.

Kreiselpumpen sind rotierende Pumpen, welche ein Fördermedium mit Hilfe der Zentrifugalkraft weiter befördern.

Hier können Sie mehr zur Funktion von Kreiselpumpen erfahren.

Es gibt verschiedene Arten von Kreiselpumpen, welche anhand ihrer Durchflussrichtung unterschieden werden.
Dieses sind z.B. Radialpumpen, Seitenkanalpumpen oder Peripheralpumpen (Turbinenpumpen) und einige mehr.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Kreiselpumpen.

Wie der Name schon sagt, arbeiten Verdrängerpumpen mit dem Prinzip der Verdrängung.
Fördermedien können nicht einfach durch sie hindurchfließen, sondern es wird Druck auf sie ausgeübt, um sie weiter zu bewegen.

Um dieses zu ermöglichen kommen die unverschiedlichsten Technologien zum Einsatz, wie z.B. Kolben/Plunger, Schnecken, Zahnräder und andere.
Daher eignen sich Verdrängerpumpen besonders für Medien mit höhrer Viskosität.

Erfahren Sie hier mehr zur Funktion von Verdrängerpumpen.

Es gibt verschiedene Technologien bei den Verdrängerpumpen für die unterschiedlichsten Anwendungen.
Das Kernelement besteht aus Kolben, Plunger, Zahnrädern, Schrauben/Schnecken, Membranen oder anderem. 
Eine Nutzung als Normal- oder Hochdruckpumpen bis hin als Dosier- oder Prozesspumpen ist alles möglich.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Verdrängerpumpen zusammen mit weiteren Details.

Das ist eine wahrlich interessante Frage.

Die Antwort lautet: Nein, können sie nicht!

Hier finden Sie mehr zu den Kunststoffpumpen

Pumpen im Lebensmittelbereich, ebenso in der Pharmazie, müssen besondere Hygieneanforderungen erfüllen.
Daher kann nicht jede beliebige Pumpe eingesetzt werden, wenn diese mit den Lebensmitteln in Kontakt kommt.
Lediglich in sekundären Kreisläufen ist dieses unerheblich, doch ansonsten müssen diese Pumpen steril sein.

Einen Überblick von Pumpen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie erhalten Sie hier.

Erfahren Sie hier mehr über die speziellen Hygienepumpen, wie der Exzenterschnecken-Hygienepumpe.
 

Weitere individuelle Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Bei der Auswahl der richtigen Pumpe unterstützt Sie unser innovativer PUMPselector oder unsere Pumpenexperten.